Therapie für Kinder und Erwachsene

Andreas-Nikelski_pixelio.deEs gibt Lebenssituationen und Lebensphasen, die es schwer machen alleine eine gute und hilfreiche Lösung zu finden weil sie schwer, ja manchmal unerträglich schwer sind. Manche Lösungsversuche waren vielleicht kurzfristig erfolgreich. Doch trotzdem erscheinen im Leben immer wieder unangenehme, belastende Situationen.

Haben Sie das Gefühl der ständigen Angst, Traurigkeit oder ist Ihre Belastung zu gross? Sind Sie am Rande eines Burnout? Vielleicht gibt es Gefühle der Machtlosigkeit, der Bedeutungslosigkeit oder Sie haben das Gefühl sich selbst fremd zu sein. Sie haben keine Selbstbewusstsein, kein Selbstwert mehr. Sie sind mutlos, hoffnungslos?

Jetzt ist es an der Zeit sich jemanden an die Seite zu stellen, der Ihre inneren Prozesse wertschätzend begleitet und Ihnen Hilfestellung gibt.

Ziel einer Therapie

Das wiederzuentdecken was Sie „eigentlich“ sind. Ihre ganz eigene Natur und Persönlichkeit. Es geht darum, dass Sie Ihre Energien freisetzen können und tiefe Lebensfreude wiedererlangen. Es geht um die Lust sich selbst ein neugieriger und wohlwollender Begleiter zu werden. Um die Befreiung von inneren und äußeren Zwängen und die Fähigkeit Beziehungen erfüllend zu gestalten. Sie fragen sich vielleicht wodurch dies erreicht werden kann. Indem DAS angeschaut wird und DEM Raum gegeben wird, was IST. Verzweiflung, Trauer, Angst, Mutlosigkeit, Wut, Enttäuschung, Erfolglosigkeit, die erlebte Ohnmacht, Träume, Hoffnungen um nur einiges zu benennen. Ob es nun angenehm oder schmerzhaft ist, DEM Raum zu geben was IST, ist ein wichtiger Schritt im Wachstum. Jeder geht in seinem eigenem Tempo.

Bächlein-im-Wald

In meiner Arbeit verbinde ich Methoden der körperorientierten Psychotherapie nach Lowen und systemischen Elementen.

Ich richte mich danach, was im Kontakt entsteht und nach den Erfordernissen der jeweiligen Situation.

Jeder Mensch hat sein eigenes Wachstumspotential. Wir erleben Krisen, in denen wir zu verzweifeln glauben. Und doch weisen diese den Weg zum nächsten Entwicklungsschritt, der das Leben wieder erfüllt und sinnvoll sein lässt. Auf diesem Weg geht es darum, uns selbst lieben und annehmen zu können.

Das ist mir wichtig

In meiner Arbeit fördere ich den Kontakt mit der eigenen Lebendigkeit, mit dem wahren Selbst, das immer schon da ist und darauf wartet, wahrgenommen zu werden und sich entfalten zu können.

Das bedeutet, Sie (und nicht eine Methode) stehen im Mittelpunkt. Im Erstgespräch kläre ich mit Ihnen, was Sie brauchen. Was ist für Sie im Moment möglich und sinnvoll? Mir ist außerdem wichtig, dass Sie bald erste neue Schritte gehen können und wieder Wahlmöglichkeiten haben. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg des Wachstums und der Heilung.

Bild 1: Andreas-Nikelski / www.pixelio.de, Bild 2: Michaela Frey / naturheilpraxis-michaela-frey.de

Therapie

Therapie

Therapie